Eine kleine Firmenphilosophie…

"Individuelle Lösungen in absoluter Präzision", das ist bei AKS nicht nur Maxime, sondern fast schon eine kleine Philosophie, auch des Geschäftsführers Sören Bertz. Er legt großen Wert auf eine persönliche Kundenberatung und ist daher selbst bei speziellen Lösungen direkter Ansprechpartner. Denn tatsächlich spielt Individualität bei AKS die größte Rolle. Seit 1980 steht der Name für kundenorientierte Produktion von Hartmetall-Sonderwerkzeugen.
 
Für unser Ziel, Präzisionsteile zu einem besonders günstigen Preis-Leistungsverhältnis herzustellen, arbeiten inzwischen rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die durch ihre Einsatzbereitschaft eine präzise und termingerechte Fertigung sicherstellen. Neben erfahrenen Spezialisten beschäftigt AKS ständig mehrere Auszubildende, die optimal auf zukunftsorientierte Berufe vorbereitet werden.
 
Stetige Neuinvestitionen z. B. in Fertigung
und Messtechnik und vor allem der tägliche
Einsatz unseres Qualitätsmanagement-Systems tragen außerdem zur hohen Qualität unserer Produkte bei.
Gerade in Zeiten zunehmender Konzernbildung und Globalisierung sehen wir unsere Stärke im persönlichen Kontakt und der individuellen Beratung unserer Kunden im In- und Ausland. Und das können wir von AKS als vergleichsweise kleines Unternehmen gewährleisten. Ganz nach dem Motto: "One face to the customer". Bei uns haben alle Kunden direkte Ansprechpartner, an die sie sich jederzeit wenden können.